20. September 2018

9. September 2018

Hörspaziergang durch die Lorraine - ein akustisches Porträt des Quartiers

Aus dem Newsletter des Vereins Läbige Lorraine VLL entnehme ich, dass am Sonntag Morgen um 08.30 ein Event der speziellen Art «Mit der Zeit gehen und zurücklauchen» ein Hörspaziergang durch die Lorraine" stattfinden soll. Und ich denke mir, das wär doch was, an einem Sonntag mal früh raus aus den Federn, und erst noch wenn die Sonne so prächtig scheint. Wir Neugierigen werden von Christina Baron und Bettina Rychener empfangen und während über einer Stunde kompetent und aufgestellt auf diesen speziellen Spaziergang mitgenommen. Jede/r kriegt einen Kopfhörer und los gehts - zuerst neben der Gewerblich Industriellen Berufsschule GIBB vorbei, wo uns ein "versteckter" Brunnen mit seinen Geräuschen überrascht und dann über die Klangbrücke des international bekannten Künstlers Max Neuhaus mit ihren faszinierenden meditativen Klängen (lohnt sich, das mal auszuprobieren).





Mit nun aufgesetzten Kopfhörern durchwandern wir die Lorrainestrasse und hören dabei Szenen, die Christina und Bettina zu verschiedenen Tageszeiten an verschiedenen Tagen aufgenommen haben. Wir hören Lastwagen, Bauarbeiten, fröhlich lachende Kinder und scherzende Erwachsene vor dem Restaurant Wartsaal. Das was wir hören stimmt nicht mit dem überein, was wir aktuell sehen und so lohnt es sich, ab und zu mal kurz den Kopfhörer wegzunehmen um das zu erhorchen, was gerade wirklich passiert - nämlich Sonntag Morgen in der Lorraine. Weitgehend ruhig und noch ein bisschen verschlafen und verträumt.




Wir durchstreifen das farbige Lorraine Quartier Schritt für Schritt und erfahren mit unseren Ohren so manches, was im Alltag und oft in der Hetze des Alltags einfach untergeht und nicht wahrgenommen wird.




Insgesamt über eine Stunde neue spannende Erfahrungen in einem Quartier, welches ich bereits recht gut zu kennen meine. Überraschend herrliche Hörerlebnisse die mir bestätigen, dass es sich in jedem Fall gelohnt hat, mal ein bisschen früher als üblich aufzustehen.

Hörspaziergang im Lorraine-Quartier, mit Christina Baron und Bettina Rychener. Hörend entdecken die Spaziergänger*innen das Lorraine-Quartier. Dabei wird das jetzt Klingende via Kopfhörer mit Tonaufnahmen aus anderen Zeiten überlagert. Geistert hier unsichtbarer Feierabendverkehr am frühen Morgen vorbei? Hallen spätnachts noch Tagesgespräche in den Hinterhöfen nach? So entsteht laufend ein akustisches Portrait über die Lorraine. radioantenne.ch/hoerspaziergang-lorraineWeitere Infos: https://www.musikfestivalbern.ch/De/Programm/Produktionen/Info/974/hrspaziergang_lorrainequartier_radio_antenne




Informiert bleiben - eMail Adresse oben rechts eintragen


1. September 2018

Sauna Lorrainebad Bern - im Betrieb !

UPDATE Sauna im Betrieb!
Die aktuelle Auslastung kann online überprüft werden - hier!
Die Sauna Lorrainebad startet bald! Unsere Tipps für deinen ersten Besuch:
– Unsere Website informiert über die aktuelle Auslastung
– Zu den Betriebszeiten erreichst Du uns unter 078 832 32 64
– 2 eigene Frottetücher sind mitzubringen (1x für Sauna, 1x für Erholung)
– Badeschuhe und Badenmantel bei Bedarf ebenfalls selber mitbringen
– Alle Infos zum Angebot sind unter www.saunalorrainebad.ch/angebot zu finden
Visuelle Eindrücke findest Du auf Instagram: www.instagram.com/saunalorrainebad
UPDATE 1.10.2018 - Die Sauna wird kommen ! Während zwei Monaten hat der Verein Sauna Lorrainebad Geld für eine Saunalandschaft im winterlichen Lorrainebad gesammelt. Nach dem gelungenen Crowdfunding steht fest: Im Winter 2018/19 kann im Freibad am Ufer der Aare sauniert werden. http://saunalorrainebad.ch
Vor knapp einer Woche stiess ich anlässlich der Lorraine-Chilbi auf ein paar Männer, die gerade dabei waren, das Wasser eines grossen Kochtopfs anzuheizen. Was aus der Ferne nach einer veritablen Menschenfresser-Szene aussah, entpuppte sich als witziger Werbegag für ein Sauna-Projekt im Lorrainebad, welches diesen Spätherbst starten soll. In der Folge vereinbarte ich mit Jonas einen Gesprächstermin, weil mich dieses Projekt sehr interessierte.

So treffe ich heute Jonas im Café Wartsaal, wo wir uns bei frischer Temperatur über dieses Vorhaben unterhalten. 
Die Idee und das Ziel sind, 4 Jurten auf dem Areal des Lorrainebads aufzustellen. 2 Sauna-Jurten für je ca. 8 Personen sowie eine Ruhe-Jurte und eine Empfangs-Jurte, wo auch Getränke angeboten werden sollen. Ab dem ersten November-Wochenende dieses Jahres soll diese Freiluftsauna während 5 Tagen pro Woche (jeweils vom Freitag bis Dienstag, ab Nachmittags bis Abends um 22.00) für Berner Sauna-Fans geöffnet sein. Und dies zu einem fairen Preis von ca. 20.--. 
Roman, Jonas, Tobias, Mario heissen die 4 Vereinsgründer, welche mit viel Herzblut, Leidenschaft und mit hohem Engagement und Durchhaltewillen dieses Vorhaben von der Idee bis knapp zu der bevorstehenden Realisierung durchgeführt haben.
Damit die Sauna an der Aare pünktlich wie vorgesehen eröffnet werden kann, wird nun noch eifrig Geld gesammelt. Auf der Webseite der Lokalhelden, einer Crowdfunding-Plattform wird das Projekt detailliert vorgestellt. Bereits sind 55 % finanziert und die vier Macher erhoffen sich, in den verbleibenden 30 Tagen die restlichen benötigten Mittel beschaffen zu können.
Dann soll diesen Winter bei wohligen 80 Grad Celsius ein origineller Begegnungsort für ein Saunavergnügen der speziellen Art im Raum Bern entstehen, welcher sicher zahlreiche BesucherInnen erfreuen wird. 
Oder wie sagt ein finnisches Sprichwort trefflich: Sauna on köyhän apteekki. | Sauna ist die Apotheke der armen Leute. Und eine solche Apotheke besucht man doch einfach gerne.

Weitere Informationen / weitere Links:
http://saunalorrainebad.ch
https://www.lokalhelden.ch/sauna-lorrainebad
https://www.facebook.com/saunalorrainebad/

Die Rechte der Fotografien liegen bei Sauna Lorrainebad und ihren Partnern.

Und das meint die Presse:

Saunalandschaft im Lorrainebad geplant  Der Bund 01-2018

Eine Sauna für das Lorrainebad   Berner Zeitung 05-2018

Damit das kein Traum bleibt ==> Jetzt unterstützen





Informiert bleiben - eMail Adresse oben rechts eintragen



Informiert bleiben ...

Informiert bleiben - Newsletter oben rechts in diesem Blog abonnieren
.
.
.
.
.
.

Wetter

kachelmannwetter.com

Labels

20min (1) 60plus (1) Aare (4) Aarewasser (1) Abfall (1) ABOUT (1) Advent (1) Adventsklänge (1) Adventszeit (1) Agenda (4) Alt+Jung (7) Alte Menschen (1) Ambiente (1) Angebote (1) Arbeit (2) Ausflug (1) Ausgang (4) Australien (1) Autor (1) Baden (2) Badesaison 2019 (1) Bahnhof (1) Band (1) Bärn (1) Bärndütsch (1) Bärner Brocki (3) Bauen (2) Bäume (1) Baumpflege (1) Begegnung (4) Bericht (1) Bern (1) Bern-Blog (2) Bern-Nord (2) BewohnerInnen (2) Bilder (2) BIO (1) Bio-Laden (1) Bistro (2) Blogs (2) BOGA (1) Botanischer Garten (4) Brache (1) Brachland (1) Brachland Centralweg (2) Breitenrain (1) Brocki (3) Buch (1) Café (1) Café Wohnzimmer (1) Centralweg (1) Chilbi (2) Churzgschichtli (1) Clean-up Day (1) Copyright (1) Dammweg (1) eBike (1) Einkaufen (3) Empfehlung (1) Entdeckungen (1) Ereignisse (1) Eröffnung (1) Es guets Nöis (1) Eskalation (1) Essen (2) Event (1) Events (12) Fantasie (1) Farbattacken (1) Farbbeutel (1) Farben (7) farbig (6) Fest (1) Film (1) Fitness (2) Fotografien (3) Fotos (15) Frankreich (1) Freiluftsauna (2) Freizeit (2) Frohe Weihnachten (1) früher und heute (2) fun (1) Gelbwesten (1) Gemüse (1) Geniesen (1) Geniessen (2) Gentrifizierung (1) Geschäfte (2) Gesundheit (5) Gewerbeschule (1) Ghüder (1) gilets jaunes (1) Graue Panter (1) Grüsels (1) Herbst (2) Herz der Lorraine (1) History (1) Hof Bistro (2) HofBistro (2) Hommage (1) Hörspaziergang (1) Hyperinks (1) INDEX (1) Inhalt (1) Inhaltsverzeichnis (1) innovativ (1) Jahreszeiten (1) Jassen (1) Journal-B (1) Jurten (1) Kaffee (2) Kanada (1) Kinder (3) Klangbrücke (1) Kochen (1) Kondition (1) Konstruktion (1) KONTAKT (1) Konzert (2) Konzerte (3) Kranke (1) Kultig (1) Kultur (4) Kümmerer (1) Kurzgeschichten (1) Laden (1) Läden (3) Lärmemissionen (1) Link-Tipps (1) Links (1) Live Auftritt (1) Log-Buch (1) LOLA (1) Lorraine (5) Lorraine-Chilbi (2) Lorraine-Fans (2) Lorrainebad (4) Lorrainebrücke (4) Lorrainequartier (1) Lorrainestrasse (1) Lothringen (1) Luxuswohnungen (1) Mängel (1) Mauer (1) Mittagessen (1) Museumsnacht 2019 (2) Musik (3) Nachmittagsjass. zwei mal pro Monat (1) Nachtlärm (1) Nachtleben (1) Namen (1) Natur (1) Nchhaltigkeit (1) Neues Jahr (1) Nostalgie (1) Nüsse (1) Nutzung (1) öppis undernäh (1) Party (2) Petition (1) Polizei (1) Porträt (1) Programm (2) Protest (1) Quartier (5) Quartier-News (2) Quartier-Programm (1) Quartierfest (1) Quartiertreff (1) Rechte (1) regionale Produkte (1) Reitschule (2) Restaurant (1) Restaurants (4) Rettungsaktion (1) Rückblick (1) Rüebli (1) Rundgang (1) Rundgänge (1) Sauberkeit (1) Sauna (2) Schamann (1) Schmierereien (1) Schulen (1) Schwimmen (2) Schwitzen (1) Senioren (2) SeniorInnen (2) Serini-Arel (1) Shop (1) Shopping (1) Solarium (1) Sommer (1) Sounds (2) SP (1) Spaziergang (6) Spielen (1) Sport (1) Stadt (1) Städte (1) Stadtentwicklung (2) Stadtgrün Bern (1) Stadtquartiere (1) TdL (1) Tea Room (1) Tea-Room (1) Tee (1) Teegeschäfte (1) Teeliebhaber (1) Themen (1) Tipp (1) To go (1) Tomaten (1) Tomatenrettung (1) Tour de Lorraine (2) Tourdelorraine (2) Training (1) Trash Heros (1) Treffen (1) Treffpunkt (1) Trinken (2) Tscharnergut (1) ÜBER (1) über d'Gass (1) ÜBER UNS (1) ÜBERSICHT (1) USA (1) Vandalen (2) Velo (1) Veränderungen (1) Veranstaltungen (6) Verbindung (1) Vergnügen (1) Verpflegung (1) Verwendung (1) VGB (1) Viktoriarain (1) Vorplatz (1) Vorplatz Reitschule (1) WAS (1) Weihnachten (1) Weitere Informationen (1) Wellness (1) Who cares (1) Winter (1) Winterparty (1) Wohnungen (1) Wohnzimmer (1) ZIELE (1) Zwischennutzung (1)